Pressebeiträge

17. Juli 2018 (suedkurier.de)

Die mitreißenden Klänge der Band Black Boots unterhalten beim Sommerfest "Musik im Park" in Erzingen
 

Das Sommerfest "Musik im Park" lockt deutlich mehr Besucher an als gedacht. Linedancer liefern spontan ein Zusatzprogramm zum Auftritt der Country-Band Black Boots ab.

Die Country-Band Black Boots aus dem Aargau lieferte Westernmusik, die den Geschmack des Publikums traf.

Ein überaus glückliches Händchen hatte auch Heinz Huber bei der Musikauswahl. Die Aargauer Band Black Boots traf mit ihren Tophits querbeet aus der amerikanischen Countryszene den Geschmack des Publikums. Pünktlich und präzise wie ein Schweizer Uhrwerk legte die sechsköpfige Country-Band los und als hätte sie eine magnetische Sogwirkung, tanzten zahlreiche Linedancer auf der Rasenfläche vor der Bühne. Und nur, wenn die Band eine Pause einlegte, gönnten sich auch die Tänzer eine Verschnaufpause. Zuhörer und Zuschauer spendeten den Tänzern und Musikern gleichermaßen viel Applaus.

Südstaaten Groove Angy Spöri_edited.jpg